SPD wird nicht wieder Ghostwriter der CDU

SPD wird nicht wieder Ghostwriter der CDU

„Eine ganze Generation ist mit Angela Merkel im Kanzleramt aufgewachsen. Nun hört die Bundeskanzlerin auf und es beginnt eine neue Zeitrechnung. Wir können neue Perspektiven eröffnen“, sagte Olaf Scholz zu unserer Stuttgarter Bundestagskandidatin Lucia Schanbacher und über 100 weiteren Kandidierenden, die jünger als 40 Jahre sind.

Die Bundestagswahl im September sei die wichtigste Weichenstellung seit 1949. „Die SPD ist eine Partei des Aufbruchs und der Transformation“ … wenn sie nicht wieder in eine Koalition mit Bremsern und Bedenkenträgern gerät, in eine Koalition, wo die eigene gute Regierungsarbeit als der Erfolg der anderen hingestellt werden kann. Deshalb kämpfen wir für eine Stärkung der SPD und einen Kanzler Olaf Scholz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.