Die Sitzung vom 10. September

Die Sitzung vom 10. September

Anlässlich unserer OV-Versammlung vom 10.09. konnten wir unserem Ortsvereinsmitglied Dieter Blessing die Urkunde und die goldene Ehrennadel zu seinem 50-igsten Mitgliedsjahr überreichen. Wir sind stolz darauf, den ehemaligen Finanz- und Krankenhaus-Bürgermeister mit unserem Ortsverein verbunden zu wissen. All die sozialpolitischen Leistungen können wir hier gar nicht hervorheben, jedoch so viel:  Dieter Blessing hat mit der Übernahme der Städtischen Wohnbaugesellschaft (SWSG) nicht nur den Verkauf städtischer Wohnungen verhindert. Er hat auch durch eine kluge Bodenpolitik dafür gesorgt, dass während seiner Amtszeit über 4000 neue Wohnungen entstanden sind.

Zudem wurde unter seiner Amtsführung das Städtische Klinikum Stuttgart zu einem Eigenbetrieb der Stadt Stuttgart umformiert. Wir sagen, einen Bürgermeister dieser Güte würde unserer Stadt auch jetzt wieder gut zu Gesichte stehen. 

Weitere Programmpunkte: Lena Mayländer hielt ein Impulsreferat zu den anstehenden Steuergesetzänderungen. Hier vor allem die Solidaritätssteuer und die angedachte Vermögenssteuer. 

Anschließend Diskussion zum Thema Fahrradhauptroute. Da der Referent kurzfristig ausgefallen ist, haben wir dieses Thema mit Diskussion auf den nächsten OV verschoben. Also schon mal Zeit einplanen, falls ihr zu diesem Thema ins Gespräch kommen wollt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.